Low Carb Sommersalat

  • Nährwerte pro Portion

Kcal: 204
Fett: 15,6 g

Eiweiss: 2,2 g
Kohlenhydrate: 12,5 g

  • Zubereitungszeit

15 Minuten

Anzahl Portion: 2

  • 1 x mittelgroßes Salatherz
  • 50 g Feldsalat
  • 1/2 Apfel
  • 5 x Erdbeeren
  • 2 Stk. Frühlingszwiebel
  • 5 x Cocktailtomaten
  • 1/4 Gurke
  • Kernmix optional
  • Parmesan optional
  • 2 EL Olivenöl
  • 2 EL Balsamico weiß
  • Scharfer Senf
  • 1 EL Honig
  • Saft von 1/2 Limette
  • Salz, Pfeffer

Good to know

Wenn es um gesunde Ernährung geht, kommt man um das Thema Salat nicht herum: denn Salat ist ballaststoffreich und fördert die Verdauung. Zum größten Teil besteht er aus Wasser und ist deshalb sehr kalorienarm. Gerade im Sommer an heißen Tagen ist ein Salat mit vielen verschiedenen Zutaten die perfekte Wahl um vital zu bleiben.

Zubereitung

Schritt 1:

Den Salat, das gesamte Gemüse und Obst waschen und trocken tupfen. Frühlingszwiebel in 1 cm dicke Scheiben schneiden und mit etwas Olivenöl in einer beschichteten Pfanne 3 Minuten anbraten und zur Seite stellen. 

Schritt 2:

Das gewaschene Obst und Gemüse in mundgerechte, kleine Stücke schneiden und gemeinsam mit dem Salat und den Frühlingszwiebeln in eine große Servierschüssel geben.

Schritt 3:

Für die Marinade Olivenöl, Balsamico, den Limettensaft, Salz, Pfeffer, einen kleinen Tupfer Senf und den EL Honig zu einer cremigen Marinade verrühren. Abschmecken, etwas Wasser dazugeben und ggf. noch nachwürzen.

Schritt 4:

Zum Abschluss den Salat mit der Marinade anrichten und optional mit Kernmix und Parmesan bestreuen.

Tipp:

Lieblich, herb, süß, pikant. Dieser Salat ist ein Feuerwerk an verschiedenen Geschmacksrichtungen.  Die Erdbeeren verleihen dem bunten Mix eine exotische Note. Ein perfektes Gericht für laue, heiße Sommertage und Low CarbFans.